Mystery Case Files : 13th Skull Sammleredition

Publiziert am 29.10.2019 von Tojashura

Kurz nachdem das Paar in ein unheimliches Herrenhaus in Louisiana eingezogen ist, wird Sara von einer Tragödie heimgesucht: Ihr Mann ist spurlos verschwunden. Saras Tochter Magnolia glaubt, dass ihr Vater von dem Geist eines rachsüchtigen Piratens entführt wurde, der seinen verlorenen Schatz beschützen will. Die Anwohner sind vor Angst gelähmt und Du bist die einzige Hoffnung der Familie. Nur ein Meister-Detektiv mit unglaublichen Wimmelbildfähigkeiten kann Marcus Lawson in „Mystery Case Files: 13th Skull“ ausfindig machen! Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte! Die Sammleredition enthält:

Video

Mystery Case Files:13th Skull Walkthrough part 3

Das spiele ich bestimmt noch öfter. Ich musste oft herzhaft lachen! Mit den teils herrlich kauzigen Typen, die sie darstellen, können wir diesmal auch interagieren. Für meinen Geschmack gibt es aber etwas zu viele WB. Die Grafik stimmt und das Spiel ist eine echte Herausforderung. So schlimm sieht es nicht mal vielen Slums dieser Welt aus. Zu dritt haben wir nur 3 von 4 notwendigen Zahlen gefunden. Hier kann der schlimmste Messie noch was lernen! Hier kann der schlimmste Messie noch was lernen! Der schleppende Südstaatenakzent verleiht zusätzliches Lokalkolorit. Findet man alle, bekommt man eine Auszeichnung und einen kleinen Extra-Bonusinhalt im Bonuskapitel. Wunderbar verschrobene Figuren — zwar im Comic-Stil aber fabelhaft mit lustigen Kommentaren! Findet man alle, bekommt man eine Auszeichnung und einen kleinen Extra-Bonusinhalt im Bonuskapitel. Wichtig: Der Modus kann während des Spiels nicht geändert werden! Das ist so unfassbar ins Extrem getrieben, dass es schon wieder lustig ist.


Flirter avec Mystery Case Files : 13th Skull Sammleredition

Die hervorragende Graphik ist in passend zu Casse Setting in düsteren, schlammigen Farben gehalten, die eintönige Musik und Archimedes: Eureka! Sammleredition Sumpf-Klänge passen ebenfalls wunderbar. Das Bonusmaterial der Sammleredition ist hier noch das i-Tüpfelchen. Wer diese noch nicht kennt: Bei diesen Super-Puzzles sind mehrere kleine Puzzles zu lösen, wobei man erst einmal die richtige Reihenfolge herausfinden muss. Richtig ist, dass es sehr schwer von den Aufgaben her ist, jedoch nicht unlösbar. Die Grafik stimmt und das Spiel ist eine echte Herausforderung. Hier kann der schlimmste Messie noch was lernen! Während des ganzen Spiels muss man viel nachdenken und überlegen. So dreckige, gammlige, stinkende Müllhaufen habe ich noch nie gesehen, weder in einem Wimmelbildspiel noch sonst irgendwo. Auch auf einigen Foren wurde dieses Spiel ohne Sukll für unspielbar erklärt. Auch die Puzzles ziehen bei der Steigerung mit: Sowohl Hauptspiel als auch Bonuskapitel werden von einem knackigen Kombinationsrätsel gekrönt. Spielt man Heartwild Solitaire demselben Profil das Spiel erneut, bleiben die gefundenen Insignien aber immerhin erhalten. Dieses Spiel hat mir besser gefallen als "Dire Grove", was vor allem daran lag, dass die Grundspannung meiner Meinung nach eine Andere bzw. Für meinen Geschmack gibt es aber etwas zu viele Amazing Pyramids. Richtig ist, dass es sehr schwer von Drawn: Gefährliche Schatten Aufgaben her ist, jedoch nicht unlösbar.

Wieder gibt es exzellente echte Schauspieler. Ein Programmfehler? Man agiert mit realen Personen, die richtig gut in das Spiel integriert sind. Die Wimmelbilder sind schlecht gemacht. So ist viel probieren angesagt. Ich empfehle dieses Spiel weiter. Die WB sind toll gezeichnet, der Sound passt dazu,sehr schön. Sind sie weg, bekommt man die betreffende Gold-Insignie nicht mehr. Schädel spiele ich immer wieder, dies ist ein Spiel wie ein gutes Buch - man liest es zu Ende, legt es beiseite und irgendwann holt man es wieder vor und fängt von vorne an, obwohl man die Geschichte bereits kennt. Es ist wirklich ein sehr umfangreiches Spiel und hat hohen Wiederspielwert, ist aber letztendlich nur Hardcore-Wimmlern und Spielern, welche die ersten Teile der Reihe geliebt haben ans Herz zu legen! Selbst die Hinweise im Internet hatten bei mir keinen Erfolg. Zwar hat es eine Karte, welche aber nichts nutzt.

Findet man alle, bekommt man eine Auszeichnung und einen kleinen Extra-Bonusinhalt im Bonuskapitel. So dreckige, gammlige, stinkende Müllhaufen habe ich noch nie gesehen, weder in einem Wimmelbildspiel noch sonst irgendwo. Während des ganzen Spiels muss man viel nachdenken und überlegen. Das Spiel ist auch sehr umfangreich, es hat mich zwei Abende lang beschäftigt und auf Trab gehalten. Die Tipps können einem helfen, sagen einem jedoch nicht alles vor es sind recht vage Tipps, was aber völlig in Ordnung ist. Hier kann der schlimmste Messie noch was lernen! Man muss schon manchmal denken aber alle Rätsel sind lösbar Bitte nochmehr von diesen Spielen!!! Die hervorragende Graphik ist in Charma: Das verzauberte Land zu diesem Setting in düsteren, schlammigen Farben gehalten, die eintönige Musik und die Sumpf-Klänge passen ebenfalls wunderbar. Das Mitwirken von echten Menschen, die mit echten Stimmen reden mit wunderschön gezeichneten Hintergründen gepaart, macht diese Serie zu einem Highlight und ich werd dieses Spiel immer wieder mal vorholen. Ich freue mich schon, auf das allerneueste Spiel dieser Reihe, das hoffentlich bald erscheinen wird. Mit den teils herrlich Amazing Pyramids Typen, die sie darstellen, können wir diesmal auch interagieren. Die Schauspieler agieren etwas hölzern, tut aber dem Spielverlauf keinen Abbruch. Klickstrafen, Zeitstrafen für Tipps, Zeitlimits usw.


Die Spannung steigt, während wir nach und nach entdecken, was hier vorgeht, und das Spiel schafft es, für zunehmende Beklemmung und Getriebenheit zu sorgen. Das Spiel ist dem Charakter nach ein stark story-lastiges Point-and-Click-Adventure, durchzogen von vielen Wimmelbildern. Wunderbar verschrobene Figuren — zwar im Comic-Stil aber fabelhaft mit lustigen Kommentaren! Wer einwenig dem englisch mächtig ist, wird seine Freude haben. Die Zahl ist einfach nicht zu finden und das 6 Augen blind sind, ist eher unwahrscheinlich. Wimmelbilder,Abenteuer, alles drin. Mit einigen Leuten, die es spielten, habe ich mich unterhalten. Mehr von diesen Spielen!!!!!! So ist viel probieren angesagt. Schwierig und leider keine wirklichen Hilfen verfasst von Anonym am Es gibt Auszeichnungen auf die man hinarbeiten kann z. Mit einigen Leuten, die es spielten, habe ich mich unterhalten. Dieses Spiel ist total anders, als andere Wimmelbildspiele. Das spiele ich bestimmt noch öfter. Zwar hat es eine Karte, welche aber nichts nutzt.

Die Tipps können einem helfen, sagen einem jedoch nicht alles vor es sind recht vage Tipps, was aber völlig in Ordnung ist. Klickstrafen, Zeitstrafen für Tipps, Zeitlimits usw. Eindeutig eines meiner Lieblingsspiele. Richtig ist, dass es sehr schwer von den Aufgaben her ist, jedoch nicht unlösbar. Darunter steht: "Egnulp eht knis! Mit einigen Leuten, die es spielten, habe ich mich unterhalten. Das Mitwirken von echten Menschen, die mit echten Stimmen reden mit wunderschön gezeichneten Hintergründen gepaart, macht diese Serie zu einem Highlight und ich werd dieses Spiel immer wieder mal vorholen. Zwar hat es eine Karte, welche aber nichts nutzt. Die Storry,Schauspieler und die ganze Handlung,einfach gelungen. Die Schauspieler agieren etwas hölzern, tut aber dem Spielverlauf keinen Abbruch. Im letzten Drittel wird es allerdings meiner Meinung nach recht schwer, ohne Lösung hätte ich die noch anstehenden Aufgaben wahrscheinlich nicht lösen können. Die hervorragende Graphik ist in passend zu diesem Setting in düsteren, schlammigen Farben gehalten, die eintönige Musik und die Sumpf-Klänge passen ebenfalls wunderbar. Ein Programmfehler? Wichtig: Der Modus kann während des Spiels nicht geändert werden!

Dieser Beitrag wurde unter Puzzle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Kommentare zu Mystery Case Files : 13th Skull Sammleredition

  1. Keshicage sagt:

    Ich freue mich schon, auf das allerneueste Spiel dieser Reihe, das hoffentlich bald erscheinen wird. Eine Karte gibt es zwar auch, aber nicht im üblichen Sinne. Auch wenn es für meinen Geschmack wieder zu viele Wimmelbildhaufen gibt, die auch mehrmals durchwühlt werden, gebe ich 5 Sterne, weil der Rest so gut ist und ich mich wunderbar unterhalten habe. PS: Ich habe mich geweigert, das Lösungsbuch zu benutzen. Wer es herausfordernd mag, der wird dieses Spiel lieben.

  2. Vudogami sagt:

    Die Handlung hat mich jedoch überzeugt. Spannend von Anfang bis Ende. Das Ganze kommt daher in Form einer abenteuerlichen Geschichte, die uns diesmal in die morbiden Sümpfe Louisianas und ins Reich der Piratenlegenden entführt. Sind sie weg, bekommt man die betreffende Gold-Insignie nicht mehr.

  3. Arashibar sagt:

    Zwar hat es eine Karte, welche aber nichts nutzt. Die Grafik, der Sound auch wenn er manchmal, wenn man lange sucht, nervig sein kann , die Wimmelbilder, die Rätsel, die Dialoge und generell die reale Aufmachung des Spiels - besser geht es fast nicht mehr. Das Ganze kommt daher in Form einer abenteuerlichen Geschichte, die uns diesmal in die morbiden Sümpfe Louisianas und ins Reich der Piratenlegenden entführt.

  4. Ferg sagt:

    Richtig ist, dass es sehr schwer von den Aufgaben her ist, jedoch nicht unlösbar. Alleine die Aufmachung ist riesig. Dieses Spiel ist einfach super.

  5. Vira sagt:

    Spielt man mit demselben Profil das Spiel erneut, bleiben die gefundenen Insignien aber immerhin erhalten. Das Ganze kommt daher in Form einer abenteuerlichen Geschichte, die uns diesmal in die morbiden Sümpfe Louisianas und ins Reich der Piratenlegenden entführt. Fehlt leider. Auch die Puzzles ziehen bei der Steigerung mit: Sowohl Hauptspiel als auch Bonuskapitel werden von einem knackigen Kombinationsrätsel gekrönt. Die Handlung hat mich jedoch überzeugt.

  6. Dikora sagt:

    Findet man alle, bekommt man eine Auszeichnung und einen kleinen Extra-Bonusinhalt im Bonuskapitel. Eine Karte gibt es zwar auch, aber nicht im üblichen Sinne. Auch die Puzzles ziehen bei der Steigerung mit: Sowohl Hauptspiel als auch Bonuskapitel werden von einem knackigen Kombinationsrätsel gekrönt. Gäbe es eine Fortsetzung, ich wäre einer der Ersten.

  7. Menos sagt:

    Schade das es sonst ein tolles Spiel ist. Die hervorragende Graphik ist in passend zu diesem Setting in düsteren, schlammigen Farben gehalten, die eintönige Musik und die Sumpf-Klänge passen ebenfalls wunderbar. Bei zwei Rätseln ist es ratsam, nach einer Erklärung im Internet zu suchen, denn wenn man die Handhabung nicht exakt ausführt, kann man diese Rätsel einfach nicht lösen vielleicht bin ich auch nicht schlau genug dafür. Vom Schwierigkeitsgrad einfach bis höchstens mittelschwer in der Lösung. Auch wenn es für meinen Geschmack wieder zu viele Wimmelbildhaufen gibt, die auch mehrmals durchwühlt werden, gebe ich 5 Sterne, weil der Rest so gut ist und ich mich wunderbar unterhalten habe.

  8. Arakasa sagt:

    Im letzten Drittel wird es allerdings meiner Meinung nach recht schwer, ohne Lösung hätte ich die noch anstehenden Aufgaben wahrscheinlich nicht lösen können. Die Tipps können einem helfen, sagen einem jedoch nicht alles vor es sind recht vage Tipps, was aber völlig in Ordnung ist. Sie bietet nur einen groben Überblick und zeigt nicht unseren jeweiligen Standort an. Hier kann der schlimmste Messie noch was lernen! Die passende Swamp-Blues-Begleitmusik gefiel mir gut.

  9. Tezil sagt:

    Davon kann man nicht genug bekommen. Zwar hat es eine Karte, welche aber nichts nutzt. Hoffentlich gibt es bald noch mehr von dieser Art an Spielen. Kauf hat sehr gut geklappt. Die WB sind toll gezeichnet, der Sound passt dazu,sehr schön.

  10. Dolabar sagt:

    Die hervorragende Graphik ist in passend zu diesem Setting in düsteren, schlammigen Farben gehalten, die eintönige Musik und die Sumpf-Klänge passen ebenfalls wunderbar. Da ist Nachdenken angesagt!!!! Hier kann der schlimmste Messie noch was lernen! PS: Ich habe mich geweigert, das Lösungsbuch zu benutzen. Hat mir einen riesen Spass gemacht zu spielen.

  11. Shalar sagt:

    Hat mir einen riesen Spass gemacht zu spielen. Eindeutig eines meiner Lieblingsspiele. Fesselnde Spannung bis zum Schluss. Wunderbar verschrobene Figuren — zwar im Comic-Stil aber fabelhaft mit lustigen Kommentaren! So schlimm sieht es nicht mal vielen Slums dieser Welt aus.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *