Mystery Trackers: Die Phantome von Raincliff

Publiziert am 04.10.2019 von Shakazshura

Eigentlich dachte Journalistin Emilie White, dass die Geschichte über Raincliff nichts hergibt. Doch dann entdeckt sie Spuren von Leben in der Stadt, die eigentlich schon lange als unbewohnt gilt. Kurz darauf erreicht ihr Hilferuf die Mystery Trackers. Das ist das letzte Lebenszeichen der jungen Frau... Will der mysteriöse Mann ohne Kopf verhindern, dass jemand hinter seine dunklen Machenschaften kommt? Und was ist mit dem seltsamen Mann in Weiß, der behauptet, ein Prinz zu sein? Kannst Du ihm trauen? Gehe mit den Mystery Trackers auf eine spannende Jagd nach den Phantomen von Raincliff!


Pour gendarme Mystery Trackers: Die Phantome von Raincliff indien

Alles in allem gab es nichts zu meckern und ich kann nur Pantheon, dass ich schon auf den iDe Fall gespannt bin. Bewege das Stethoskop über den Kühlschrank, um den grünen Pfeil Mystwry finden. Und wenn Ihr zurzeit kein Winter-Spiel mögt, dann unbedingt vormerken, denn: Der nächste Winter kommt bestimmt!! Bewege den grünen Pfeil Treasure Hunters der Ein Yankee unter Rittern 2 zu jedem der 3 Schlösser E. Ich kann auf Grund der zusätzlichen Extras hier eindeutig auch die Sammleredition empfehlen und vergebe daher auch die volle Punktezahl. Nach jedem Filmchen bekommen wir ein Photo. Interaktive Objekte sind farblich hervorgehoben. Da es eine SE ist, gibt es auch wieder allerhand zum Big Kahuna Words. Gehe dreimal zurück zum Eingang der Stadt. Schön fand ich jedoch das Kältebarometer, das zwischendurch vor weiteren Detektivarbeiten dazu aufforderte, einen wärmenden Gegenstand zu suchen. Die Chamäleonobjekte sind zusammen mit den Sammelobjekten aufgelistet. Hier wird nicht auf jeden Bereich, der näher Mystegy untersuchen ist, genauer hingewiesen. Die Chamäleonobjekte sind zusammen mit den Sammelobjekten aufgelistet. Diese Aufgabe erledigt ganz hervorragend unser Tipp-Geber.

Und: Natürlich ist auch Elf, unser Helferhund wieder mit dabei! Ist Raincliff doch noch bewohnt und wenn ja — von wem??? Spiele das Minispiel. Wie bei Elephant Games üblich alle nach Wortliste mit ein paar Interaktionen, aber alle werden auch nur 1-Mal aufgesucht. Nach dem Filmchen spuckt die Kamera noch ein Foto aus; die Szene darauf gilt es zu finden und das Foto darauf anzuwenden, was ein Geheimversteck mit praktischen Gegenständen öffnet. Ich bewerte hier nur die probezeit, welche mir sehr gut gefallen hat. Schiebe die Bilder an der Wand beiseite. Spiele die WBS F. Lies die Notiz T. Mystery Trackers: Die Phantome von Raincliff Immer wieder müssen wir den Unsichtbaren aus der Reserve locken und sichtbar machen, da wir sonst nicht vorankommen. Gehe zum Wagen und untersuche den Innenraum. Ein sehr umfangreiches Spiel wird uns da geboten. Gehe geradeaus durch das Tor. Wähle den Sack, der dort hängt, aus.

Modusdas Lösungsbuch folgt nicht unserem Fortschritt, das Inventar lässt sich feststellen. Drehe die Scheibe mithilfe der 4 Knöpfe. Gehe in den Krankenwagen. Das Pantome darauf anwenden und schon sind wir im Begriff Nützliches aus Geheimverstecke zu holen. Sie Charma: Das verzauberte Land unsere eh schon schrullige Tipp-Kröte in verschiedenen Aufmachungen mit entsprechenden lustigen Namen. Gehe geradeaus durch das geöffnete Tor.


Habe aber die warmen Gegenstände suchen wollen, da ich somit alle Szenenräume, die wirklich klasse gestaltet waren, nochmal durchgehen musste. Spiele die WBS H. Modus , das Lösungsbuch folgt nicht unserem Fortschritt, das Inventar lässt sich feststellen. Schiebe die Bilder an der Wand beiseite. Mithilfe der Karte kannst Du zu anderen Schauplätzen reisen. Raincliff soll keine Einwohner haben. Doch nicht nur dieses Individuum verfolgt uns auf Schritt und Tritt, immer wieder entdecken wir Schatten die uns durch Fenster beobachten oder vor uns davon laufen. Spiel aus der Mystery Trackers-Serie hat mich wie auch die anderen Vorgänger nicht enttäuscht. Verschiebe die 3 Blumenknöpfe, bis alle Löcher geöffnet sind L. Die Rätsel ganz schön knifflig. Spiele die WBS D. Die Rätsel können ganz schön knifflig sein und bevor wir ein WB starten, ist so manches Rätsel erst mal zu lösen. Und: Natürlich ist auch Elf, unser Helferhund wieder mit dabei!

Drehe die Scheibe mithilfe der 4 Knöpfe. Ich habe die Bonusversion gewählt und war damit gut beraten, denn die Geschichte findet im Bonusinhalt noch ihr Happyend. Ein sehr umfangreiches Spiel wird uns da geboten. Die Rätsel waren teilweise zu einfach, das Einsetzen von gefundenen Gegenständen zu naheliegend und die Handlung für mich etwas dürftig und zusammenhangslos. Hier nun der 6. Gehe zum Wagen und untersuche den Innenraum. Genre: Wimmelbild Mystery Trackers: Die Phantome von Raincliff Unsere detektivischen Fähigkeiten werden auf den Plan gerufen, nachdem eine junge Journalistin als verschwunden gemeldet wird. Raincliff soll keine Einwohner haben. Somit haben wir alle Hände voll zu tun. Dann haben wir eine Kamera, in der wir einige Aufnahmen von der Reporterin uns ansehen müssen. Diesmal haben wir kein Tagebuch. Eine karte, die uns schnell befördert, haben wir auch. Ging aber auch fix, da bei diesem Spiel eine Karte vorhanden ist. Ich bewerte hier nur die probezeit, welche mir sehr gut gefallen hat. Gehe zweimal geradeaus.

Schön fand ich jedoch das Kältebarometer, das zwischendurch vor weiteren Detektivarbeiten dazu aufforderte, einen wärmenden Gegenstand zu suchen. Ist Raincliff doch noch bewohnt und wenn ja — von wem??? Nimm das Chamäleonobjekt für den Frost-Modus E. Bewege dann die Tasten auf die Positionen, die das Bild an der Wand anzeigt, um sie zu öffnen. Eine schöner Krimi, in dem wir als Detektiv einen spannenden Fall zu lösen haben. Drehe die Scheibe mithilfe der 4 Knöpfe. Teil dieser Serie. Ging aber auch fix, da bei diesem Spiel eine Karte vorhanden ist. Dieses Gequassel nervt bereits eine seltsame Gestalt und wird Emilie gegenüber kurzerhand handgreiflich. Schiebe die Bilder an der Wand beiseite. Und damit es uns nicht zu kalt wird und wir als Detective nicht von der Arbeit abgehalten werden, schauen wir ab und zu auf unser Thermometer. Versuche den Krankenwagen zu öffnen. Schaue Dich im Inneren des Krankenwagens um. Teil dieser Serie.

Dieser Beitrag wurde unter Puzzle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Kommentare zu Mystery Trackers: Die Phantome von Raincliff

  1. Kazrakinos sagt:

    Gehe geradeaus durch das freigesprengte Tor. Spiele das Minispiel H. Die Objektlisten im Handbuch können von denen im Spiel abweichen. Die meisten nicht sehr schwer, aber kurzweilig! Gehe zum Platz.

  2. Akinokree sagt:

    Spiele die WBS D. Das Städchen gilt mittlerweile als verlassen, dennoch werden dort geisterhafte Aktivitäten bemerkt. Rated 5 von 5 von ferlachchristl aus Zurück in Raincliff Extras: 15 Frösche sind versteckt die als Sammelkarten hinterlegt werden, Auszeichnungen können wir erlangen und während wir frieren finden wir hie und da auch noch veränderbare Objekte die uns auch noch Belohnungen einbringen. Zudem müssen wir auch auf ein thermometer achten, damit es uns nicht zu kalt wird.

  3. Kagajin sagt:

    Wir werden nach Raincliff beordert, weil dort eine Reporterin verschwunden ist. Die meisten nicht sehr schwer, aber kurzweilig! Gehe geradeaus. Weiters haben wir von Beginn an eine Karte, mit der wir auch wandern können.

  4. Nisida sagt:

    Die Rätsel waren teilweise zu einfach, das Einsetzen von gefundenen Gegenständen zu naheliegend und die Handlung für mich etwas dürftig und zusammenhangslos. Gehe zum Eingang der Kneipe. Fakten: 7 Kapitel plus Bonus-Kapitel, 4 Schwierigkeitsgrade änderbar während des Spiels , der Tipp wie in jedem Teil eine Kröte, die allerdings diesmal dem Thema entsprechend vermummt ist weist die Richtung, bzw. Spiele die WBS A. Das Städchen gilt mittlerweile als verlassen, dennoch werden dort geisterhafte Aktivitäten bemerkt.

  5. Arashiktilar sagt:

    Zusätzlich bekommen wir jeweils ein Foto, das uns zu einem Geheimversteck führt. Hier nun der 6. Spiel aus der Mystery Trackers-Serie hat mich wie auch die anderen Vorgänger nicht enttäuscht. Schön fand ich jedoch das Kältebarometer, das zwischendurch vor weiteren Detektivarbeiten dazu aufforderte, einen wärmenden Gegenstand zu suchen. Diesmal haben wir kein Tagebuch.

  6. Tosho sagt:

    Gehe geradeaus durch das geöffnete Tor. Wir haben im Inventar jedoch eine Filmkamera auf der wir Tapes ansehen können. Interessant ist auch die Sache mit dem Inventar.

  7. Tojakus sagt:

    Nimm die Kassette heraus M. In den Wimmelbildern jedoch suchen wir immer nur nach Wörtern, dafür hält uns das Inventar auf Trab. Das sollen wir nun herausfinden und natürlich auch die Reporterin wiederfinden. Ordne die Zahlen der Uhr richtig an A1.

  8. Malazragore sagt:

    Spiele die WBS F. Entferne das Maskenstück vom Gesicht der Schaufensterpuppe. Wie z. Damit wir nicht ganz alleine sind, wird uns unser aus älteren Fällen altbekannter Hund Elf zur Seite gestellt. Alles in allem gab es nichts zu meckern und ich kann nur sagen, dass ich schon auf den nächsten Fall gespannt bin.

  9. Gall sagt:

    Wie bei Elephant Games üblich alle nach Wortliste mit ein paar Interaktionen, aber alle werden auch nur 1-Mal aufgesucht. Gehe zum Platz. Wähle den Sack, der dort hängt, aus. Modus , das Lösungsbuch folgt nicht unserem Fortschritt, das Inventar lässt sich feststellen.

  10. Douzahn sagt:

    Schade ist natürlich, dass dieser winterliche Teil bei uns im Frühling erscheint… Aber testet selbst! Der runde Knopf bewegt den grünen Pfeil zur nächsten Gabelung D. Es gibt also nix zu meckern bei diesem Spiel. Per Bild wird uns angezeigt wo wir hin müssen und mit einem weiteren Klick sind wir auch schon dort. Die meisten nicht sehr schwer, aber kurzweilig!

  11. Yogis sagt:

    Bewege den grünen Pfeil entlang der Bahnen zu jedem der 3 Schlösser E. Leite den Strom von der Elektrospule zum Motor, indem Du Spiegel aufstellst, die ihn entsprechend leiten. Mit den roten Pfeiltasten kannst Du die Richtung des grünen Pfeils ändern.

  12. Zulushura sagt:

    Möchte man allerdings wissen, wie es mit einer Hauptfigur weitergeht, sollte man das Bonus-Kapitel spielen, das fast eine weitere Stunde dauert! Schaue Dich im Inneren des Krankenwagens um. Raincliff soll keine Einwohner haben.

  13. Akigal sagt:

    Haben wir diesen gefunden, so entdecken wir ein neues Versteck von Emily, das voll von wichtigen Hilfsmitteln ist. Warm ist immer gut — zu kalt nicht. Gehe geradeaus. Dann haben wir eine Kamera, in der wir einige Aufnahmen von der Reporterin uns ansehen müssen.

  14. Shakabar sagt:

    Am linken Bildschirmrand befindet sich ein Thermometer: Ist die Temperatur stark gefallen falls man den Frost-Modus gewählt hat - kann auch abgestellt werden , kann man eines von insgesamt 14 veränderlichen Objekten finden, die uns wieder aufwärmen! Schraube mit dem Schraubenzieher das Fenster des Kassenhäuschens auf. Das sollen wir nun herausfinden und natürlich auch die Reporterin wiederfinden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *